WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

The Milk Carton Kids

All The Things I Did And All The Things That I Didn't Do

Label/AN:
Anti- / ANTI875161

Format: 2 LP

23,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Kenneth Pattengale und Joey Ryan waren sich bislang selbst genug – diesmal aber erweiterten sie ihre Farbpalette und luden weitere Musiker ein. Allesamt Koryphäen, deren Talent schon manches Album veredelte – so etwa Dennis Crouch (Kontrabassist der Nashville Bluegrass Band), Wilcos Pat Sansone an Klavier und Orgel und Pedal Steel-Meister Russ Pahl; die Produktion wurde in die unfehlbaren Hände von Joe Henry gelegt. Die sanften Gesangsharmonien von Pattengale und Ryan schmiegen sich auf schon fast schmerzhaft schöne Weise (man höre "Blindness" und versuche, nicht ergriffen zu sein) in die gemessen an der bisherigen Diskographie üppigen, aber immer noch sehr dezenten Arrangements, die hier und da auch noch mit etwas Violine, Cello oder Klarinette angereichert werden. Und die man nur als perfekt bezeichnen kann für diese Stimmen – man wünscht sich manchmal, Simon & Garfunkel hätten auch einen Joe Henry gehabt. Wobei sich diese beiden Stimmen gewiß nicht (und Pattengales Flatpicking-Kunst erst recht nicht) hinter den großen Vorbildern verstecken müssen. Ein Wunder von einem Album, das nicht nur (aber ganz besonders) in dem über zehnminütigen "One More For The Road" zeigt, was innerhalb der Gattung Folk immer noch möglich ist. (2018)

» Mehr von The Milk Carton Kids

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal