WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Chris Hillman

Bidin' My Time

Label/AN:
Rounder / 1166100250

Format: LP + Download

29,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Der 73jährige Country-Rock-Miterfinder zieht Bilanz – "Bidin' My Time" ist so etwas wie eine musikalische Autobiographie, man hört viel Byrds, aber auch vieles, was an spätere Alben mit der Desert Rose Band erinnert; er covert die Everly Brothers und eröffnet das Album mit einer ganz wundervollen "Bells Of Rhymney"-Version, zu der David Crosby Harmoniegesang beisteuert. Für "Here She Comes Again" schaute sogar Roger McGuinn vorbei und stöpselte seine Zwölfsaitige ein. Produziert hat das Album Tom Petty; es war eine seiner letzten Arbeiten – und er machte einen wunderbaren Job (Hillman revanchiert sich mit einem herrlichen "Wallflowers"-Cover) und brachte auch gleich zwei Musiker aus seiner Band mit, Keyboarder Benmont Tench und Drummer Steve Ferrone. Die anderen Hauptakteure sind Bassist Mark Fain aus Ricky Skaggs' Band sowie Herb Pedersen und John Jorgenson, Hillmans alte Desert Rose-Freunde. Ein phantastisches Ensemble, für Hillman freilich absolut standesgemäß. Und auch, wenn dieses Album in seiner Perefktion beinahe etwas endgültiges hat: Man hofft doch sehr, daß Hillmans Diskographie damit noch nicht abgeschlossen ist… (2017)

» Mehr von  Chris Hillman

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal