WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

The Doors

Waiting For The Sun

Label/AN:
Analogue Productions / CAPP74024SA

Format: Hybrid Multichannel SACD

38,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

[Text: kopiert von Sieveking Sound]    

Nach Strange Days waren die Erwartungen der Fans und Kritiker hoch. Mit ihrem dritten Album aus dem Jahr 1968 landeten die Doors dann ihren ersten Charthit, Waiting for the Sun erreichte Platz 1 in den Hitparaden. Das Songmaterial fiel freundlicher aus und enthielt Balladen wie Love Street, Summer’s Almost Gone und Yes, The River Knows. Doch auch das kämpferisch-politische The Unknown Soldier ist auf dem Album enthalten, ein Statement gegen den Krieg, eine Reaktion auf die Kämpfe im Vietnam.

Waiting for the Sun ist im Übrigen nicht mit dem gleichnamigen Song zu verwechseln. Dieser findet sich auf dem Album Morrison Hotel.

Das Remastering der SACD von den Original-Analogbändern stammt von Doug Sax, begleitet wurde er dabei von Bruce Botnick, dem Produzenten und Toningenieur der Doors. Die ursprünglichen Master wurden auf einer Bandmaschine mit Röhreneingangsstufe zusammengestellt und auch für die Wiedergabe der neu zu masternden Bänder wurde eine Maschine mit Röhrenausgangsstufe verwendet. Grundlage für den Surround-Sound waren die 96k/24Bit-Dateien, die von Botnick für die Audio-DVD-Veröffentlichung PERCEPTION von den Original-Analogmastern gemixt und gemastert wurden. Für die SACDs wurde ein Resampling auf DSD (ohne Filter) mittels eines Weiss Saracon Konverters durchgeführt. Gus Skinas vom Super Audio Center hat schlussendlich die Pre-Produktion übernommen.

 

TITEL

1. Hello, I Love You

2. Love Street

3. Not To Touch The Earth

4. Summer's Almost Gone

5. Wintertime Love

6. The Unknown Soldier

7. Spanish Caravan

8. My Wild Love

9. We Could Be So Good Together

10. Yes, The River Knows

11. Five To One

» Mehr von The Doors

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal