WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Isaac Hayes

Black Moses

Label/AN:
Stax / 7295901

Format: 2 LP 180g

28,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Als Songwriter nahm sich Hayes hier zurück (er hatte immerhin im selben Jahr schon "Shaft" geschrieben!), er covert stattdessen Kris Kristofferson, zweimal Bacharach/David und den noch ganz frischen Jackson 5-Hit "Never Can Say Goodbye", wobei er seine Version gleich auch noch mal in die Charts brachte. Was "Black Moses" zum Hauptwerk macht, in Hayes' eigener Diskographie wie in der des Souls der 70er, sind die fabelhaften, sagenhaft vielschichtigen Arrangements, die kunstvoll drapierten Streicher, die Holzbläser-Fills, Background-Gesänge und Akzente von Vibraphon oder Glockenspiel. So ziemlich jeder Song wird da zur kleinen Symphonie, und doch sind Hayes' Instrumentierungen niemals überfrachtet, sondern von beispielhafter Eleganz, was der betont lässige, jazzinformierte Groove seiner brillanten Band um die Stax-Rhythmus-Asse Ronnie Hudson (Bass) und Willie Hall (Drums) zusätzlich verstärkt. Ein Großkunstwerk. (1970/2016)

» Mehr von Isaac Hayes

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal