WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Rob Wasserman

Duets

Label/AN:
Analogue Productions / APP118

Format: LP 200g, Quality Records

39,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Der Kontrabassist hatte zu diesem Zeitpunkt bereits lange in David Grismans Band gespielt, hatte mit Größen wie Van Morrison gearbeitet und 1983 ein Solo-Album veröffentlicht, das von Down Beat zum "Album of the Year" gekürt worden war – die Grundvoraussetzungen für dieses Bravourstück waren also gegeben, insbesondere in Musikerkreisen war Wasserman eine feste Größe. Dennoch staunt man noch heute über die Namen der Partner, die Wasserman da im Jahre 1988 für jeweils ein Duett einlud: Aaron Neville, Joni Mitchell, Bobby McFerrin, Lou Reed, Jennifer Warnes, Dan Hicks, Cheryl Bentyne von The Manhattan Transfer und Stéphane Grappelli. So heterogen diese Schar anmuten mag – es ist die Intimität des Duetts, die die neun Songs zu einem schlüssigen Album verbindet. Welches vor allem aufgrund der überragenden Klangqualität in High End-Kreisen schnell zum Klassiker wurde, aber durchaus aufgrund seiner musikalischen Qualitäten gehört werden sollte… Für die Neuedition zum 30. Albumgeburtstag übernahm Kevin Gray den Vinyl-Schnitt! (1988/2018)

» Mehr von Rob Wasserman

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal