WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Taj Mahal

Labor Of Love

Label/AN:
Analogue Productions / APB113

Format: 2 LP 200g, Quality Records

53,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Im Grunde sind diese 1998 entstandenen, doch erst jetzt und exklusiv bei Analogue Productions erscheinenden Aufnahmen "field recordings" im klassischen Sinne, wie sie einst ein Alan Lomax mitschnitt. Akustischer Blues von einem legendären Meister (mit einigen Freunden wie Cootie Stark, John Dee Holeman oder Etta Baker), aufgenommen in entspannter Atmosphäre (hier überwiegend in einem Hotelzimmer in Houston). Den feinen Unterschied freilich macht das Equipment, bereitgestellt von High End-Legende Mark Levinson (womit sich dann wohl jeder selbst ein Bild von der Qualität der Geräte machen kann), und so klingt das Ergebnis dann eben auch: "These are probably the best sounding damn 'field recordings' you're likely ever to hear and the stripped-down music is transportive and magical," so faßte es Michael Fremer in seiner Rezension zusammen. Das können wir nur unterschreiben. Auch für ein Marktführer-Label in der audiophilen Welt ist ein Album wie dieses (noch einmal: exklusiv, diese Aufnahmen gibt es nirgendwo sonst!) alles andere als alltäglich… (2017)

» Mehr von  Taj Mahal

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal