WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Joe Henry

Thrum

Label/AN:
Ear Music / 0212263EMU

Format: 2 LP 180g

25,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Man verbindet sowohl den Songwriter als auch Produzenten Joe Henry eng mit dem Americana-Genre, und sicher ist er einer der großen Meister darin. Dennoch tut man sich schwer, den Songs dieses Albums mit jenem Label abzustempeln: Zwar ist da der Straßenstaub, hört man Gospel und alten Country darin, aber eben auch noch viel mehr. Spannende Exkursionen auf Jazz-Terrain (Joes Sohn Levon spielt ein fabelhaftes Saxophon!) etwa, oft fühlt man sich auch erinnert an die mutigeren Momente auf Van Morrison-Platten, wenn Van The Man die ausgetretenen Blues Rock-Pfade verlässt und die Musik in impressionistischen Farben treibt. Auch inhaltlich ist das Album durchaus ungewöhnlich; Verweise auf Rilke oder Rimbaud findet man in amerikanischer Roots-Music ja auch nicht an allen Ecken. Vieles an diesem rein akustisch instrumentierten Album mag uralt sein; doch wer etwas genauer hinhört, wird schnell bemerken, daß Etiketten an diesen Songs schlecht haften. Ein Großwerk, das die Redaktion des deutschen "Rolling Stone" zur "Platte des Monats" in ihrer Novemberausgabe kürte: Das Mindeste an Ehre! (2017)

» Mehr von Joe Henry

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal