WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Various

Concert For George

Label/AN:
Concord Craft Recordings / 7203006

Format: 4 LP 180g, Box

125,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Am 29.11.2002, genau ein Jahr nach seinem Tod, fand dieses Gedächtnis-Konzert statt, das Harrisons Witwe Olivia und sein langjähriger enger Freund Eric Clapton organisiert hatten. Eröffnet wurde das Konzert, einer alten Tradition folgend, mit einem Auftritt des indischen Meisters Ravi Shanka (damals 82!) mit Tochter Anoushka. Um die Show nicht zum Trauergottesdienst werden zu lassen (was der Verstorbene kaum goutiert hätte!), betritt anschließend die Monthy Python-Truppe die Bühne, bevor das Konzert dann wirklich beginnt – mit Auftritten vieler guter Harrison-Freunde: Natürlich Clapton, Paul McCartney und Ringo Starr; Jeff Lynne (der gleich ein paar Heartbreakers mitbrachte) und Tom Petty; Klaus Voorman, Billy Preston, Albert Lee, der britische Rock'n'Roll-Veteran Joe Brown, Jim Capaldi, Ray Cooper, Andy Fairweather-Low, Gary Brooker, Harrisons Sohn Dhani und etliche andere. Sie führen natürlich vor allem Geoges Songs auf, nur Ringo gibt zwischendrin Carl Perkins' "Honey Don't", und am Schluß singen alle den alten 20er-Jahre-Standard "See You In My Dreams". Schöne Momente gibt es viele, rührende auch. Unglaublicherweise wurde dieses Konzertereignis damals nicht auf Vinyl veröffentlicht. Die nun endlich erscheinende Erstausgabe ist sehr limitiert; nur 500 Exemplare sollen nach Deutschland gekommen sein… (2003/2018)

» Mehr von  Various

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal