WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Jóhann Jóhannsson

Englabörn & Variations

Label/AN:
Deutsche Grammophon / 4799842

Format: 2 LP 180g + Download

34,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Es ist eine bittere Ironie, daß das erste Album aus dem Jahre 2002 des isländischen Komponisten nun auch zu seinem letzten wurde – im Februar 2018 starb Jóhann Jóhannsson vollkommen unerwartet in Berlin. Die Wiederauflage des Debüts auf seinem neuen Label Deutsche Grammophon, wo Jóhannsson seit 2016 unter Vertrag stand, war sein letztes Projekt: Der Komponist arbeitete dafür mit befreundeten Künstlern, die den ursprünglichen Werkzyklus um eigene Bearbeitungen ergänzen sollten – Landsleute wie Vikingur Ólafsson und Hilda Gudnadóttir ebenso wie internationale Kollegen wie Francesco Donadello, Paul Corley, Ryuchi Sakamoto, Theatre Of Voices und A Winged Victory For The Sullen. Diese "Remixe" können für sich oder im vollständigen Werkzusammenhang gehört werden; sie sind auf jeden Fall eine faszinierende Ergänzung zu einem der schönsten und berührendsten zeitgenössischen Werke "klassischer" Musik (wenn diese Unterscheidung heute überhaupt noch Sinn ergibt) der letzten beiden Dekaden. (2018)

» Mehr von Jóhann Jóhannsson

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal