WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Ludwig van Beethoven

Klavierkonzert Nr. 1 / 4 Balladen

Weitere Interpreten:
Vladimir Ashkenazy, Klavier / Chicago Symphony Orchestra, Dirigent: Sir Georg Solti

Label/AN:
Decca / 4832254

Format: LP 180g

24,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Weder der ungarische Dirigent noch der russische Pianist kommen einem unbedingt als erstes in den Sinn, wenn es um große Beethoven-Einspielungen geht – und doch gelang den beiden Anfang der 70er eine der besten Gesamteinspielungen der Klavierkonzerte; gleichermaßen ausgewogen und spannend – Gramophone-Rezensent Trevor Harvey hörte damals zu seiner eigenen Überraschung alle fünf Konzerte auf einen Sitz durch. Das vierte Konzert (einzeln veröffentlicht als SXL 6654) ist hier möglicherweise das erste unter gleichen: Allein den Kopfsatz hat man selten mit solcher Eleganz gestaltet gehört, gleichermaßen brillant und sensibel, bei perfekter Balance zwischen Klavier und Orchester! (1974/2017)

» Mehr von Ludwig van Beethoven

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal