WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Leroy Anderson

Fiddle Faddle

Weitere Interpreten:
Utah Symphony Orchestra, Dirigent: Maurice Abravanel

Label/AN:
Analogue Productions / Vanguard / APC030

Format: LP 180g

39,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Die sogenannte "leichte Klassik" existiert zwar auch heute noch, doch das Niveau, das sie zuweilen in ihrer Glanzzeit hatte, ist kaum noch anzutreffen. Der Amerikaner Leroy Anderson (1908-1975) war einer ihrer größten Vertreter, Schöpfer so unterhaltsamer wie charmanter Orchester-Miniaturen – von denen man aufgrund ihrer zahlreichen Verwendung in der US-Unterhaltungskultur der 1940er-60er Jahre man viele heute noch wenigstens passiv kennt: "The Typewriter" etwa, "Blue Tango", "Belle Of the Ball", "Sleigh Ride" oder "The Syncopated Clock". Da die Stücke auch so effektvoll wie witzig instrumentiert sind, veröffentlichten die auf ihre Klangqualität stolzen großen Labels der Zeit auch gerne LPs mit Anderson-Musik: Mercury  (mit Frederic Fennell) ebenso wie RCA (mit Arthur Fiedler). Vanguard vertraute die Angelegenheit gar einem Maestro an, den man gemeinhin eher mit seriöserem Repertoire – seinem exzellenten Mahler-Zyklus etwa – assoziiert: Maurice Abravanel, der das Utah Symphony Orchestra zu einem der Spitzenklangkörper des Landes aufgebaut hatte. Das Ergebnis war sowohl musikalisch wie klanglich absolut konkurrenzfähig! (ca. 1965/1996, Pressung aktuell)

» Mehr von Leroy Anderson

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal