WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Nat Adderley

That's Right

Label/AN:
Jazz Workshop / JW071

Format: LP 180g

29,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Es war fast schon eine Big Band, mit der der jüngere Adderley-Bruder hier auf einem seiner stärksten frühen Alben (aufgenommen in zwei Sessions im August und September 1960) antrat: Neben einer tollen Rhythmussektion aus Wynton Kelly, alternierend Jim Hall und Les Spann, Sam Jones und Jimmy Cobb waren ganze fünf Saxophonisten ("The Big Sax Section") dabei! Am Baritonsax Tate Houston, dazu gleich drei Tenor-Stars (Monk-Saxophonist Charlie Rouse, Jimmie Heath und, auch als Flötist präsent, der außergewöhnliche Yusef Lateef!), das Altsax spielte natürlich Nats großer Bruder Julian, genannt "Cannonball"! Doch trotz dieser erhöhten Saxophon-Konzentration ist dies unzweifelhaft Nats Album, sein Kornett gibt letztlich den Ton an. Besonders hervorhebenswert sind die Versionen der vergleichsweise selten gehörten Standards "The Folks Who Live On The Hill" und "You Leave Me Breathless" und natürlich die das Album einrahmenden Adderley-Eigenkompositionen: "The Old Country" und das fast neunminütige Titelstück! – Auf 500 Exemplare limitierte HQ-Weiderauflage. (1960/2016)

» Mehr von Nat Adderley

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal