WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Julie London

Julie Is Her Name Volume Two

Label/AN:
Analogue Productions / Liberty / APP710045

Format: 2 LP 200g, 45 UPM, Quality Records

66,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Drei Jahre nach dem Debüt, das aus der Sängerin über Nacht einen Star gemacht hatte, kehrte jene zum minimalistischen Arrangement aus Stimme, Gitarre und Bass zurück. Das begleitende Duo bestand diesmal aus Howard Roberts und Red Mitchell – wie diese beiden aus scheinbar gar nichts edelsten Groove erzeugen, ist schon alleine die Platte wert. Wenn die göttliche Julie dann aber zu singen anfängt, ist man schlicht verloren. Denn so unangreifbar jenes 1955er Album auch ist: Man hört doch, was London in diesen drei Jahren über Jazzgesang gelernt hat – und daß sie sich dessen bewußt war! Ihre Domäne, das Balladenfach, betrifft das nicht weniger als die hier durchaus auch vertretenen Swinger, etwa ein phänomenales "What Is This Thing Called Love". Das vielverwendete Bonmot "weniger ist mehr" hat in diesem Album ein besonders schwerwiegendes (aber federleicht klingendes) Argument… (1958/2017)

» Mehr von Julie London

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal