WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Blood, Sweat & Tears

Bloodline

Label/AN:
Analogue Productions / CAPPBSTSA

Format: Hybrid-SACD

229,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

[Text: kopiert von Sieveking Sound]  

1968 gründete Sänger, Keyboarder und Gitarrist Al Kooper gemeinsam mit anderen Mitglieder des Blues Project die Band Blood, Sweat & Tears. Mit großem Line-Up erforschte Kooper eine Spannbreite an Klängen, Stilen und kompositorischen Zugängen. Seine erstklassige Band bestand zunächst aus Rock- und Jazzmusikern wie Gitarrist Steve Katz, Bassist Jim Fielder, Jazz-Schlagzeuger Bobby Colomby und den renommierten Horn-Spielern Randy Brecker, Dick Halligan, Fred Lipsius und Jerry Weiss. Nach dem Debüt verließ Kooper die Band, die Besetzung wechselte und der Nachfolger wurde zum kommerziellen Erfolg.

Diese Sammler-Box enthält neben dem Erstling Child Is Father To The Man im 5.1-Surround-Mix (von Al Kooper) die Alben Blood, Sweat & Tears (4.0-Mix), Blood, Sweat & Tears 3 und Blood, Sweat & Tears 4. Den Hybrid-SACDs liegt ein ausführliches Booklet mit Liner Notes von David Clayton-Thomas und Fotos aus dem Archiv von Sony Music Entertainment bei.

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal