WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

The Allman Brothers Band

Idlewild South

Label/AN:
Mobile Fidelity / UDCD769

Format: 24 Karat Gold CD

38,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Noch vor Bands wie Lynard Skynard wurde der Begriff "Southern Rock" von den Allman Brothers definiert. Nein, besser: Mit den Gitarrenriffs in die Musikgeschichte getragen. Cream Produzent Tom Dowd sorgte für eine fetten und absolut melodischen Sound auf dem zweiten Studioalbum einer Band die drei Jahre lange getourt war, bevor das erste Album entstand.

Auf diesen Tour hatte die Gruppe ein blindes Verständnis entwickelt und die Kombination aus zwei Lead-Gitarren und zwei Schlagzeugen war niemals in das bombastische abgedriftet, obwohl es bei den Konzerten durchaus einezelne Stücke mit 30 oder gar 40 Minuten Spielzeit gab. Die in späteren Jahren von tragischen Unglücken verfolgten Brüder sind hier noch mit der Urbesetzung zu hören und bieten ein Album von Titeln die allesamt zu späteren Klassikern werden sollten.

Es spielen Duane Allman und Dickey Betts an den Lead-Gitarren, Gregg Allman an Orgel und Piano, Berrey Oakley am Bass, Jai Johanny Johanson und Butch Trucks an den Schlagzeugen und Thom Doucette an Harmonika und Percussion. (Text: Sieveking Sound)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal