WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Johnny Cash

I Walk The Line

Label/AN:
Mobile Fidelity Sound Lab / MFSL2495

Format: 2 LP 180g, 45 UPM, mono

70,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Produziert wurde das Album vor allem, damit Columbia Records "eigene" Versionen von Cashs größten Hits für Sun Records besaß: Der Titelsong, "Folsom Prison Blues", "Give My Love To Rose", "Hey Porter", "I Still Miss Someone", "Wreck Of The Old '97", "Big River". Was eine Pflichtübung hätte sein können, geriet stattdessen zu einem von Cashs stärksten Studioalben. Keineswegs nur aufgrund der Hitdichte: Die holzschnittartige Präzision, mit der The Tennessee Three (Gitarrist Luther Perkins, Bassist Marshall Grant und Drummer W.S. Holland) diese Songs schnörkellos gestalten, ist immer wieder stupend; nicht weniger die schiere Präsenz des Sängers. Beides wirkt auf diesem 45er Umschnitt in der überlegenen ursprünglichen Mono-Abmischung überwältigender denn je. So direkt hat man den Cash seiner Glanzzeit kaum je erfahren können. (1964/2020)

» Mehr von Johnny Cash

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal