WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

PicaPica

Together & Apart

Label/AN:
Rough Trade / RT0036LP

Format: LP

21,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

2017 erschien bereits eine Debüt-EP des Quartetts um die britischen Songwriterinnen Jisenne Clark und Samantha Whates – die darauf gegebenen Versprechungen werden nun großzügig erfüllt. Schlanke, aber nicht zu fragile Songs zwischen britischer Folktradition und kalifornischem Sunshine-Pop. Das Miteinander der beiden Stimmen sorgt immer wieder für berückende Momente, aber die Beiträge von Gitarrist/Keyboarder Adam Beattie sind beinahe ebenso wichtig; Produzent Sonny Johns spielt nicht nur Bass, sondern sorgt auch mit sehr subtilem und vorsichtigem Elektronikeinsatz für Atmosphäre. Die Bands, an die Kenner und Liebhaber von meisterhaftem Vokal-Pop wohl am häufigsten denken werden, heißen The Free Design und Harpers Bizarre: Letztere hatte zwar keine Frauenstimmen in ihren Reihen, wohl aber ein Händchen für magische Arrangements. Von denen gibt es hier eine ganze Menge, oft mit erstaunlich einfachen Mitteln. (2019)

» Mehr von  PicaPica

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal