WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Low

Christmas

Label/AN:
Sub Pop / 9878709061

Format: LP

15,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Ein Juwel aus dem Jahre 1999! Die Slowcore-Pioniere aus Duluth, Minnesota, hatten damals etwas vollkommen Unerwartetes getan und eine kleine Weihnachtsplatte aufgenommen, gerade mal acht Songs mit ca. einer halben Stunde Spielzeit. Doch das Plättchen ersetzt ganze Kaufhäuser voller schrecklicher, überflüssiger Produkte, die die Saison alljährlich hervorbringt: So authentisch klang Weihnachten selten. Wobei die Band eine Vielfalt an den Tag legte, die heute nicht weniger überrascht als damals. Der Opener „Just Like Christmas“ ist eine 60’s-Pop-Perle, die man den Meistern der Langsamkeit niemals zugetraut hätte, und Mimi Parker klingt beinahe wie Carly Simon! Was dann folgt, klingt zwar eher nach Low, ist aber nicht weniger beseelt: Eine intensivere Version von „Little Drummer Boy“ zu finden, dürfte schwierig sein; in „Blue Christmas“ wird nicht nur der Geist der Weihnacht, sondern auch der von Elvis beschworen, und – die größte Leistung – „Stille Nacht“ (hier natürlich „Silent Night“), vielleicht das meistmißbrauchteste Weihnachtslied überhaupt, bekommt hier seine Ehre zurück. So schön, sanft und dabei vollkommen kitschfrei hat man das vielleicht überhaupt noch nie gehört. (1999/2010)

» Mehr von  Low

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal