WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Franz Schubert

Streichquartett Nr. 14 "Der Tod und das Mädchen" / Streichquartett Nr. 12 "Quartettsatz"

Weitere Interpreten:
Juilliard String Quartet

Label/AN:
Analogphonic / RCA Living Stereo / S80706P

Format: LP 180g

39,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Die Vorliebe des koreanischen Labels für Kammermusik ist immer wieder Anlaß zur Freude. Dies ist ein entsprechender Katalog-Höhepunkt der RCA, viele Jahre blieb die LP in ihrer ursprünglichen Form im Katalog des Labels. Das 1946 auf Anregung des Komponisten und damaligen Präsidenten der Juilliard School Of Music William Schuman gegründete erste genuin amerikanische Streichquartett von Weltrang nahm im Jahre 1959 ein Schubert-Manifest auf – die Balance aus berührender Schlichtheit und erschütterndem Drama ist nachgerade ideal. Insbesondere der zweite Satz, dem das Quartett aufgrund des Themas aus Schuberts 1817 geschaffenem Lied "Der Tod und das Mädchen" seinen Beinamen verdankt, ist von besonderer emotionaler Intensität. Der "angehängte" Quartettsatz ist ebenfalls weit mehr als eine Zugabe, sondern eine der bis heute mitreißendsten Aufnahmen des unvollendet gebliebenen 12. Streichquartetts! Ein echtes "Must have", in den Jahrzehnten seit seiner Erstveröffentlichung immer wieder in Ratgebern zum Aufbau einer Basis-Klassik-Diskothek geführt. (1959/2019)

» Mehr von Franz Schubert

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal