WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Herbie Hancock

Directstep (RSD/Black Friday 2019)

Label/AN:
Get On Down / GET51332LP

Format: LP

36,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Eines der raren Japan-Only-Alben, die Hancock in den Jahren um 1980 aufnahm. Dieses hier in Tokyo, mit einer vorzüglichen Band aus bewährten Headhunters-Partnern (Bennie Maupin, Paul Jackson, Bill Summers) nebst Gitarrist Ray Obiedo, Drummer Alphonse Mouzon und Webster Lewis als zweitem Keyboarder. Aufgenommen wurden die drei langen Nummern damals im Direktschnittverfahren, für die Wiederauflage mußte also von der Platte neu gemastert werden – was erfreulich gut gelang. Das außerhalb Japans wenig bekannte Album kann es durchaus mit den besten aus Hancocks elektrischer Jazzfunk-Phase aufnehmen… – Das US-Label Get On Down reproduzierte nicht nur das Original-Klappcover, sondern auch den Obi-Streifen des japanischen Originals! Wir haben nun doch noch einige wenige Exemplare von der auf 2200 Stück limitierten Ausgabe zum RSD/Black Friday 2019 bekommen, lieferbar nur solange Vorrat. (1979/2019)

» Mehr von Herbie Hancock

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal