WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Duke Ellington / Charles Mingus / Max Roach

Money Jungle

Label/AN:
Tone Poet / United Artists / B003146101

Format: LP 180g

45,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

"A triumvirate, not a trio": Diesem Zitat aus dem Original-Klappentext muß man wohl beipflichten. Für dieses einzigartige Album vereinten sich drei der nicht nur besten, sondern auch innovativsten Meister ihres jeweiligen Instruments. Natürlich handelt es sich auch um ein Gipfeltreffen der Generationen, wobei der Duke für fast vier Jahrzehnte Jazzgeschichte steht; die beiden anderen als große Erneuerer und Weiterentwickler. Ellington, der nie auf der Stelle stehen blieb, braucht sich dafür nicht anzupassen – es ist im Gegenteil die Frage, ob er nicht trotz Beibehaltung seiner aristokratischen Eleganz letztlich der "modernste" in diesem Trio ist. Was sich nicht zuletzt auch in den Stücken zeigt: Vier der sieben Nummern schrieb Ellington für diese Session; neben dem Opener eines seiner faszinierendsten Spätwerke: "Les Fleurs Africaines". Doch auch die Repertoire-Klassiker wie "Caravan" und "Solitude" erfahren hier eine Behandlung, die die damalige Jazzwelt in helle Aufregung versetzte. Eine der bedeutendsten Jazz-LPs ihres Jahrzehnts! An Reissues des Klassikers herrscht zwar kein Mangel, aber in solcher Qualität konnte man ihn bislang allenfalls von der längst vergriffenen, 2006 erschienenen Classic Records-Ausgabe erfahren. (1962/2020)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal