WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Ludwig van Beethoven

Sonaten Nr. 31 & 32

Weitere Interpreten:
Alexandre Tharaud, Klavier

Label/AN:
Erato / 9029563378

Format: LP 180g

22,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Immer, wenn man der Ansicht ist, zu bestimmten Werken müsse allmählich alles gesagt sein, kommt einer und wirft die Ansicht über den Haufen. Alexandre Tharaud macht das besonders gerne. Dabei ist er keineswegs ein Revolutionär und Bilderstürmer, er hat nur seinen eigenen Weg. Die beiden gewaltigen späten Beethoven-Sonaten gestaltet er mit geradezu filigran-schlankem Ton – und doch einer kinematographischen Dramatik. Durchsichtigkeit und physische Plastizität sind in seinem Spiel keine Gegensätze. Ein großes, essentielles Beethoven-Statement. (Und, nebenbei: Die berühmte Proto-Boogie-Passage im Schlußsatz der 32. Sonate hat man selten so swingend gehört!) (2018)

» Mehr von Ludwig van Beethoven

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal