WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Herbie Nichols Trio

Love Gloom Cash Love

Label/AN:
Vinyl Passion / VP90096

Format: LP 180g

16,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Mit seinem akzentuiert-akkordischen Spiel und seinen komplexen Harmonien entwickelte der Pianist einen eigenen Stil, kaum weniger eindeutig identifizierbar als der von großen Kollegen wie Shearing, Monk oder Garner – wobei man bei ihm nicht selten das Gefühl hat, alle drei Genannten würden gleichzeitig spielen. Nach drei exzellenten Alben für Blue Note nahm Nichols 1957 dieses Album, abermals überwiegend mit genialischen Eigenkompositionen bestückt, für Bethlehem auf, begleitet wurde er von Bassist George Duvivier und Drummer Dannie Richmond. Sein Unvermögen, mit seiner außergewöhnlichen Musik regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten zu finden (Monk hatte da mehr Glück), führte tragischerweise dazu, daß der Mann sich bis zu seinem frühen Tod im Jahre 1963 in Dixieland-Kapellen verdingen mußte und seine eigenen musikalischen Visionen begrub. Was für ein Verlust das für den Jazz war, kann man auf diesem Album, das tatsächlich sein letztes blieb, gut nachvollziehen. (1957/2019)

» Mehr von Herbie Nichols Trio

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal