WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

The Notwist

Vertigo Days

Label/AN:
Morr Music / MM180

Format: 2 LP + Download

30,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Tage des Schwindels: Die Acher-Brüder portraitieren die Gegenwart. Da geht es natürlich nicht nur um die Pandemie und ihre Konsequenzen, sondern generell um eine Welt, die politisch, gesellschaftlich und ökologisch auf einem kaum noch zu begreifenden Schlingerkurs ist. Die Vielfalt der Einflüsse spiegelt das wider, personifiziert auch durch außergewöhnliche Gaststpiele, etwa von der Argentinierin Juana Molina, den japanischen Tenniscoats, dem Kornettisten Ben LaMar Gay oder der Klarinettistin Angel Bat Dawid. Im Gegensatz zur Realität, die hier reflektiert und verarbeitet wird, mag man sich von diesem Album aber gewiß nicht angewidert abwenden. Denn auch, wenn diese unglaubliche Mixtur aus Pop, Elektro, Jazz, Dub und Avantgarde nicht selten tatsächlich Schwindelgefühle evoziert, so ist das musikalische Ergebnis doch vor allem eines: Begeisternd. Selbst für die extrem hohen Standards der Weilheimer Indie-Institution, die sich hiermit endgültig jeder Kategorisierbarkeit entzogen hat. Nicht nur die stilistische Breite insgesamt scheint unendlich, auch die Vielschichtigkeit der einzelnen Songs. Man wird eine ganze Weile brauchen, bis man dieses Album auch nur ansatzweise begriffen hat. (2021)

» Mehr von The Notwist

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal