WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Moka Efti Orchestra

Erstausgabe

Label/AN:
Motor Entertainment / RAR06352

Format: 2 LP

27,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Manchmal entwickeln Dinge eine erstaunliche Eigendynamik. So etwa im Falle der für den Soundtrack der "Babylon Berlin"-TV-Serie zusammengestellten Hausband des Moka Efti-Tanzpalastes, die nun real existiert, sehr erfolgreich durch die Republik tourt und jetzt auch auf Tonträger debütiert. Verständlicherweise mit etlichen Bezügen zur Serie – etwa "Zu Asche, zu Staub", wie eine fabelhafte "Gloomy Sunday"-Version (auf Russisch!) und zwei weitere Titel von der hervorragenden litauischen Sängerin Severija Janušauskait dargebracht. Daß die Musik der 20er Jahre die Basis stellt, liegt nahe; mit dem Gastspiel von Höchste Eisenbahn-Sänger Moritz Krämer auf "Süße Lügen" wird aber zumindest eine Brücke in die Gegenwart geschlagen. Respekt gebührt auf jeden Fall den Arrangeuren Nikko Weidemann, Mario Kamien und Sebastian Borkowski! (2020)

» Mehr von  Moka Efti Orchestra

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal