WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

The Schramms

Omnidirectional

Label/AN:
Bare/None / BRNLP268

Format: LP

22,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Das ist nun auch schon über 30 Jahre her, daß Dave Schramm die Leadgitarre bei Yo La Tengo abgab und seine eigene Band gründete. Mit der spielte er eine so organische wie intellektuelle Mischung aus Folk, Country und Alternative, viele Jahre, bevor es das Alt.Country-Genre überhaupt gab. Auf dem Schirm hatte man diese großartige Band schon länger nicht mehr; das letzte Album erschien 2003. Sieben Jahre wurde an dem Nachfolger gearbeitet, nach einer Dekade Pause. Das Ergebnis allerdings rechtfertigt jede Wartezeit: Mit bekannter Lakonie und Gelassenheit führt Schramm seine Band hier dem Titel entsprechend in alle Richtungen gleichzeitig – aber auf eine Art, daß nur aufmerksame Hörer das überhaupt mitbekommen. Denn die Jazz- oder Prog Rock-Elemente (unter anderem) sind so kunstvoll mit dem Americana-Sound verwoben, daß man die Nahtstellen selbst mit der Lupe kaum findet. Lärmende Ausbrüche sind dabei ebenso überflüssig wie rasante Tempi; billige Effekte hatte diese Band noch nie nötig. Wer ihnen einfach zuhörte, wurde aber schon immer reich belohnt – auf dieses erstaunliche Comeback (nennen wir's ruhig so) trifft dies mehr denn je zu! (2019)

» Mehr von The Schramms

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal