WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Frank Zappa

Orchestral Favorites

Label/AN:
Zappa Records / ZR38601

Format: LP 180g

27,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Aufgenommen bereits im September 1975, sollten diese fünf Instrumentaltracks eigentlich Teil der geplanten Vierfach-LP "Läther" sein, die Warner Brothers (seinerzeit Vertriebspartner für Zappas Discreet-Label) rigoros ablehnte – unter dem Titel "Orchestral Favorites" und ohne Musiker-Credits (Warner besaß nur das Tape, ohne Informationen) wurde es dann wie zuvor schon die "Läther"-Fragmente "Studio Tan" und "Sleep Dirt" ohne Zappas Einverständnis einzeln veröffentlicht. Musikalisch weisen die Stücke (in denen Teils Motive von "Absolutely Free" und "200 Motels" wiederverwendet wurden) auf Zappas spätere Orchesterexperimente hin; ein Weg, den nicht jeder Fan mitgehen wollte. – Bernie Grundman masterte auch dieses Album von den analogen Originalbändern! (1979/2019)

» Mehr von Frank Zappa

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal