WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Phineas Newborn Jr.

Here Is Phineas

Label/AN:
Speakers Corner / Atlantic / SD1235

Format: LP 180g

28,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Jeder, der dieses Debüt 1956 hörte, mußte dem Mittzwanziger eine glänzende Karriere voraussagen: Selbst hinter Oscar Peterson oder Art Tatum mußte der eben erst nach New York gekommene Pianist aus dem ländlichen Tennessee sich nicht verstecken. Die Leichtigkeit seines Spiels in Verbindung mit einer schon fast absurden Technik ist immer wieder verblüffend, wenn man dieses Album hört. Eine wahre Sternstunde des Klavier-Jazz, zusätzlich angereichert auch von Newborns hochkarätigen Begleitern: Oscar Pettiford am Bass und Kenny Clarke am Schlagzeug, die Newborns federnden, fast schwerelosen Groove kongenialisch aufnehmen. Durchaus nahm dieses Jahrhunderttalent in den Folgejahren noch etliche hervorragende Alben auf – doch gesundheitliche Probleme (physischer wie mentaler Art) bremsten seine Karriere ab Mitte der 1960er aus, trotz gelegentlicher weiterer Aufnahmen geriet er aus dem Fokus von Kritik und Publikum und wurde praktisch vergessen. Er starb 1989 verarmt an einem zu spät erkannten Geschwür auf der Lunge. Schwer zu fassen angesichts dieses so funkensprühenden Debüts… (1956/2019)

» Mehr von  Phineas Newborn Jr.

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal