WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Bear's Den & Paul Frith

Fragments

Label/AN:
Communion / COMM367

Format: LP 180g

29,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Den Arrangeur und Komponisten Paul Frith hatte das (damals noch) Trio bereits bei den Arbeiten zum ersten Album kennengelernt, als der im Studio eine Treppe höher arbeitete. Da der Typ nett war und obendrein offenbar etwas von Musik verstand, bat man ihn für den einen oder anderen Bläsersatz um Hilfe. Daraus erwuchs eine lange Zusammenarbeit, und da Andrew Davie und Kev Jones stets begeistert waren von Friths Ideen, regten sie an, der solle sich doch mal ihren Backkatalog ansehen und ihre Songs nach Gutdünken neu arrangieren. Frith schickte ihnen immer mal wieder einen Song – und schnell war den beiden klar, daß daraus ein Album entstehen müsse. Nun liegt es vor, und es ist eine echte Folk-Pop-Perle geworden. Frith schuf die neuen Orchester-Settings mit einem Höchstmaß an Sensibilität und einem untrüglichen Sinn für Proportionen. Verändert haben sich alle Songs, die er aus den bisherigen Alben der Band auswählte, gewonnen haben viele, verloren keiner. Für The XX und Radiohead hat Frith bereits gearbeitet; spätestens nach diesem Album müssen die Kollegen eigentlich bei ihm Schlange stehen… (2020)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal