WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Pavlov's Dog

Pampered Menial

Label/AN:
Music On Vinyl / MOVLP093

Format: LP 180g, coloured vinyl

24,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

An der Stimme von David Surkamp scheiden sich die Geister bis heute (herrlich zu lesen etwa ist Joe Vigliones Verriß auf allmusic.com). Höher kamen nur Wenige, und das Vibrato ist wahrscheinlich konkurrenzlos. Eine Extremstimme, die man hassen kann – oder eben völlig davon begeistert sein! Letzteres fällt eigentlich leichter, zumal die Band aus St. Louis (die seltsamerweise in Deutschland wesentlich populärer war als in ihrer Heimat) auch über hervorragende Songs verfügte. "Julia", "Late November", "Of Once And Future Kings" haben echtes Hitpotential, und mehr Drama war sowieso nie im Prog Rock. Übrigens war auch die Instrumentierung durchaus originell: Die übliche Bandbesetzung wurde erweitert durch Doug Raybourn (Mellotron und Flöte) sowie Siegfried Carver, der nicht nur mit Geige und Bratsche, sondern auch der selten zu hörenden Vi-Tar (eine Kreuzung aus Violine und E-Gitarre) den Pavlov's Dog-Sound mitprägte. Das '74er Debüt der Band war und ist jedenfalls eines der schillerndsten Alben der Ära. – Neupressung, 1000 numerierte Exemplare auf "transparent & black marbled vinyl". (1974/2010, Pressung 2020)

» Mehr von  Pavlov's Dog

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal