WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

A.J. Croce

By Request

Label/AN:
Compass / COM47551

Format: LP 180g + Download

22,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Eigentlich hat das Schicksal Adrian James Croce schon in seiner Kindheit übel genug mitgespielt: Der Flugzeugabsturz seines Vaters Jim mit knapp zwei, die Schläge seines Stiefvaters, denen er mit vier vollständige Erblindung verdankte (auf seinem linken Auge kam die Sehfähigkeit allmählich zurück). Doch 2018 kam ein neuer Schlag in Form des plötzlichen Todes seiner Frau durch eine seltene Virusinfektion. Trost fand Croce, wie schon als Kind, am Klavier, in der Musik. Mit seiner wunderbaren Band ging er ins Studio und spielte einfach Songs, die er liebte. Nicht seine eigenen, sondern die, mit denen er aufgewachsen war und die er auf seinen Konzerten auch gerne immer wieder in die Setlist aufnimmt: Songs von Neil Young, Randy Newman, Sam Cooke, Rod Stewart, Allen Toussaint, Tom Waits, Brian Wilson und anderen Meistern, wobei die Songauswahl keine selbstverständliche ist. Croces Interpretationen als "soulful" zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung: Mit mehr Liebe und Leidenschaft kann man diese Songs wohl kaum singen. Nicht einmal sein alter Herr hätte das gekonnt. (2021)

» Mehr von A.J. Croce

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal