WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Claude Debussy

Prélude à l'après-midi d'un faune / Nocturnes ("Nuages" & "Fêtes") / Jeux

Weitere Interpreten:
New York Philharmonic, Dirigent: Leonard Bernstein

Label/AN:
Speakers Corner / Columbia / MS6271

Format: LP 180g

28,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Wenn man ein Paradebeispiel sucht, um die blödsinnige (aber offenbar unausrottbare) Behauptung zu widerlegen, Debussys Musik mangele es an Konturenschärfe, verliere sich in Andeutungen oder sei gar nicht melodisch: Kaum eine LP eignet sich besser als diese. Denn Bernsteins Debussy ist gestochen scharf, läßt die charakteristischen Klangfarben intensiv leuchten und arbeitet die raffinierte Melodik wunderbar heraus. Und natürlich betont "Lenny" auch die Jazz-Bezüge des Amerika-Fans Debussy – am schönsten hörbar gemacht in "Jeux". Daß spätere Jazzgrößen wie Duke Ellington und Gil Evans sich wiederum in nicht geringem Maße bei Debussy bedient haben, läßst sich auch selten so gut nachvollziehen wie hier. Bis heute einer der wichtigsten Einträge in die Debussy-Diskographie. Auf Vinyl dürfte die Aufnahme wohl noch nie in so guter Qualität vorgelegen haben… (1961/2018)

» Mehr von Claude Debussy

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal