WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club – 25th Anniversary Edition

Label/AN:
World Circuit / WCV05025

Format: 2 LP 180g

29,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Als Ry Cooder 1996 nach Havanna reiste, um dort ein Album mit westafrikanischen Musikern zu betreuen, konnte er nicht ahnen, welch unglaublicher musikalischer Schatz da auf ihn wartete. Die Afrikaner hatten keine Visa bekommen, also beschlossen Cooder und World Circuit-Produzent Nick Gold, vor Ort auf Spurensuche zu gehen und ein paar Musiker ausfindig zu machen, die in der Prä-Castro-Ära legendären Ruf genossen hatten, seither aber außerhalb ihrer Heimat nicht mehr zu hören gewesen waren und ergo von der Welt vergessen wurden. Er fand Koryphäen wie Compay Segundo (fast 90), Ibrahim Ferrer und Rubén González (beide deutlich über 70) und noch einige andere wie die Sängerin Omara Portuondo, Trompeter Manuel Mirabal und "Nachwuchskünstler" wie Eliades Ochoa (Jahrgang 1946). Die betagten Herrschaften, teils seit vielen Jahren nicht mehr aktiv, gingen bereitwillig mit Cooder ins Studio – was dort innerhalb von nicht einmal einer Woche entstand, war schlechterdings magisch und wurde bekanntlich nicht nur eines der erfolgreichsten "Weltmusik"-Alben überhaupt, sondern löste weltweit ein lang anhaltendes (und viele große Platten nach sich ziehendes) Interesse an kubanischer Musik aus. Ein Jahrhundert-Album, dessen Zauber sich nicht abnutzt: Die Musik, die hier aufgezeichnet wurde, war ja bei der Aufnahme schon ein halbes Jahrhundert alt und hat ihre Unempfindlichkeit gegen Zeitenwechsel und Moden längst bewiesen… – Zum 25. Geburtstag wurde neu gemastert (Bernie Grundman!); die Vinylausgabe enthält immerhin 5 (CD: 12) unveröffentlichte Bonustracks aus den damaligen Sessions! (1997/2021)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal