WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Oscar Peterson & Ray Brown

Tenderly

Label/AN:
Match-Ball Records / 29024

Format: LP 180g

14,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Im Taxi auf dem Weg zum Montrealer Flughafen hörte Norman Granz anno 1949 einen Live-Mitschnitt aus einem lokalen Club – und wußte, daß er gerade eines der größten Klaviertalente des Jahrhunderts entdeckt hatte. Der Rest ist Geschichte. Er überzeugte den jungen Pianisten, in die USA zu reisen, platzierte ihn an zentraler Stelle seiner "Jazz At The Philharmonic"-Programme und brachte ihn mit dem Bassisten Ray Brown zusammen. Die hier zu hörenden Klavier-Bass-Duette, aufgenommen im März und Mai 1950 (die zweite Session allerdings nicht mit Brown, sondern Major Holley) zählen zu den frühesten Zeugnissen der bekanntlich sagenhaft fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen Peterson und dem Impresario. Die Klangqualität ist noch nicht ganz Hi-Fi, aber vollkommen ausreichend, um den Repertoirewert dieser seit Dekaden nicht auf Vinyl erhältlichen Aufnahmen nicht herabzusetzen! (2019)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal