WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Paul McCartney

Egypt Station

Label/AN:
Capitol / 6754503

Format: 2 LP 180g

39,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

76! Wieviele Meistersongwriter von einst gibt es noch, die nach sovielen Jahren noch solch eine Platte machen können? Die Liste ist kurz. Paul McCartney hat zu Beginn seines vierten Vierteljahrhunderts dem erstaunlichen Hauptwerk "New" (2013) noch ein weiteres nachgeschoben, als wäre es das Selbstverständlichste von der Welt (was es für ihn vermutlich auch ist). Gar nicht wenige Songs ließen sich leicht als Bestandteile später Beatles-LPs imaginieren, ihrer "modernen" Bestandteile entzogen. Wobei es ja gerade die sind, die das Album so auszeichnen. McCartney war zeitlebens neuen Strömungen gegenüber aufgeschlossen; er war darin manchmal erratisch (aber das macht ihn ja gerade so liebenswert). Hier ist er es nicht, "Egypt Station" steht wie eine Eins im Hier und Jetzt – und steckt doch voller MacCartneyrismen. Da sind diese zwingenden Melodien. Die Albernheiten aber ebenso ("Fuh You"). Und manchmal diese Naivität, die man keinem anderen durchgehen lassen würde, die eben nur Paul McCartney in gloriose Pop-Momente verwandeln kann. Daß der Mann auch eine große nostalgische Seite hat, ist bekannt – hier hat er sie mal wieder auf wundersame Weise mit seiner musikalischen Neugier verheiratet. Niemand sonst kann so eine Platte machen. – Nachdem die limitierte Erst-Edition im Handumdrehen ausverkauft war, hatte man ein Einsehen und zog die Veröffentlichung der "Normalversion" um vier Wochen vor. (2018)

» Mehr von Paul McCartney

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal