WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

De La Soul

The Grind Date

Label/AN:
BMG Rights / BMGCAT414DLP

Format: 2 LP

25,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Darauf hatte man damals nicht mehr zu hoffen gewagt. Mit ihren ersten vier Alben waren De La Soul die kreative Speerspitze eines Hip Hop-Konzepts jenseits von Gangsta und Posen, doch mit dem als Trilogie angelegten Art Official Intelligence-Projekt war ihnen etwas die Luft ausgegangen. Doch während der Arbeit am dritten Teil, das eigentlich ein reines DJ-Album hätte werden sollen, kehrte die Kreativität zurück – das Projekt wurde begraben, "The Grind Date" entstand. Ein heute noch verblüffendes Meisterwerk, "almost shockingly excellent", wie ein US-Kritiker schrieb. In seiner Vielseitigkeit stand es im meist formelhaften Hip Hop der Zeit ziemlich allein da. Jene spiegelt sich auch in der genreüblichen Gästeliste wider: Wer sonst könnte solch unterschiedliche Charaktere wie Common, Madlib, Sean Paul, Flava Flav und Ghostface auf einem Album vereinen? (2004/2020)

» Mehr von  De La Soul

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal