WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Elton John with Ray Cooper

Live From Moscow 1979

Label/AN:
Mercury / 7714295

Format: 2 LP

30,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Die Tour war ein historisches Ereignis: Abgesehen von Cliff Richard (der damals aber schon längst ins Schlagerfach gehörte), war Elton John anno 1979 der erste westliche Popstar, dem eine Konzertreise in die UdSSR gestattet worden war. Das Abschlußkonzert vom 28. Mai wurde von der BBC via Satellit übertragen. Die Klangqualität war und ist überragend, Elton selbst betrachtet das Konzert als eines seiner besten überhaupt. Ohne Band, nur mit Perkussionist Ray Cooper als Unterstützung, lieferte er am Klavier eine in der Tat überragende Show – Hits hatte er anno '79 ja schon genug. Anekdote am Rande: Irgendein sowjetischer Betonkopf wies John ausdrücklich darauf hin, den Beatles-Song "Back In The USSR" auf keinen Fall zu spielen. Was er daraufhin natürlich in jeder der acht Shows tat, als Abschluß eines atemberaubenden Zugabenmedleys aus "Crocodile Rock" und "Get Back", zur ungehemmten Freude des ohnehin euphorischen Publikums! – Die Show erschien offziell erstmalig zum Record Store Day 2019 in einer limitierten Ausgabe auf klarem Vinyl, nun als "Volksausgabe" in klassischem schwarz. (2020)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal