WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Anton Bruckner

Symphonie Nr. 8

Weitere Interpreten:
Wiener Philharmoniker, Dirigent: Carl Schuricht

Label/AN:
Testament / EMI / ASD602

Format: 2 LP 180g

70,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Wiewohl per Geburtsjahr (1880) ein echter Romantiker, besticht die Bruckner-Auffassung des aus einer Orgelbauerfamilie stammenden Danzigers doch gerade durch ihre schon fast nüchterne Klarheit. Keineswegs bedeutet dies, daß das Epische und oft unirdisch Schöne in Bruckners Symphonik nicht stattfände – im Gegenteil: Das "Misterioso" als Anweisung für beide Ecksätze ist geradezu ideal umgesetzt; das Scherzo vibriert. Und eine magischere Aufnahme des Adagio-Satzes ist schwer zu finden. Dennoch ist Schurichts Orchesterklang von analytischer Durchsichtigkeit: Ein Balanceakt, der diese Aufnahme zu einer der ewiggültigen der Werkdiskographie macht! Nicht zuletzt auch aufgrund der hier natürlich optimal reproduzierten Klangqualität! (1964/2019)

» Mehr von Anton Bruckner

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal