WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Keeley Forsyth

Debris

Label/AN:
The Leaf Label / BAY116LP

Format: LP + Download

22,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

In England kennt man Keeley Forsyth wenn überhaupt als Charakterdarstellerin im Fernsehen und auf Theaterbühnen. Musik war in den 25 Jahren ihres bisherigen Berufslebens immer nur ein Hobby gewesen, auch wenn Forsyth schon seit vielen Jahren eigene Songs schrieb. Doch der Zuspruch im Freundeskreis wuchs, und nun ging sie mit acht ausgewählten Songs an die Öffentlichkeit. Anstelle ihrer sonstigen Begleitung am Harmonium schrieb ihr Matthew Bourne passend minimalistische Arrangements aus Akustikgitarre, Cello und Bratsche, die die Wirkung von Forsyths unter die Haut gehender Altstimme perfekt unterstreichen. Man versuche, sich eine Mischung aus Nick Drake, Nico und Anohni (Antony Hegarty) vorzustellen: Ziemlich genau so klingt dieses faszinierende Debüt, das man nach seinen magischen knapp 28 Minuten am besten einfach noch einmal hört. (2020)

» Mehr von Keeley Forsyth

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal