WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Gabriel Fauré

Requiem

Weitere Interpreten:
Johanette Zomer, Sopran / Stephan Genz, Bariton / Collegium Vocale Gent / La Chapelle Royale, Dirigent: Philippe Herreweghe

Label/AN:
Harmonia Mundi / HMM331771

Format: LP 180g

23,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Kein düsterer Anlaß steht hinter diesem hellsten, lyrischsten Werk seiner Gattung; Gabriel Fauré, der den Tod tatsächlich nicht als Bedrohung, sondern als Heilsversprechen empfand, schrieb es nach eigenen Worten "zu seinem eigenen Vergnügen". Zwei Versionen fertigte er an, eine kammermusikalische und, sieben Jahre später, eine orchestrale. Philippe Herreweghe hatte sich 1988 zunächst für die Urfassung entschieden; eine Aufnahme, die einigen Staub aufwirbelte – und dafür sorgte, daß man seine Aufnahme der "großen" Fassung im Jahre 2002 mit großer Spannung erwartete. In der Tat machte der Flame auch diesmal vieles anders: Er verwendete ausschließlich Streicher mit Darmsaiten, ebenso historische Blasinstrumente, deren Klangeigenschaften (insbesondere im Holz) noch dadurch unterstrichen wird, daß anstelle einer großen Kirchenorgel ein Harmonium zum Einsatz kommt – eine vom Komponisten nicht nur ausdrücklich gebilligte, sondern möglicherweise gar bevorzugte. Eine ganz besondere Eigenart dieser Aufnahme ist dann noch die Sprache: Latein, natürlich, aber so, wie man es vor einem Jahrhundert in Frankreich aussprach, was deutsche Altphilologen schon ziemlich ins Schlingern bringen könnte. Die Tempi sind straff; Süßstoff und Sirup werden bei Herreweghe grundsätzlich nicht gereicht. Doch der warme Klang des Orchesters, nicht zuletzt auch die ausgesprochen klangschönen Stimmen der beiden Solisten sorgen dafür, daß der lyrische Charakter des Werkes bewahrt bleibt. Herreweghes Konzept geht in jeder Hinsicht auf – und das renommierte Label war wieder einmal um einen Klassiker im Katalog reicher, der nun endlich auch auf Vinyl veröffentlicht wird! (2002/2019)

» Mehr von Gabriel Fauré

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal