WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Jakub Jozef Orlinski

Facce d'amore

Weitere Interpreten:
Il Pomo d'Oro, Dirigent: Maxim Emelyanychev

Label/AN:
Erato / 9029542328

Format: LP 180g

22,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Leidenschaft, Hingabe, Überschwang, Verlangen, Sehnsucht, Trost, Zweifel und Verzweiflung: Gesichter der Liebe. Man findet sie wieder in diesem Arien-Recital aus überwiegend seltenen barocken Opern, dem zweiten Album des polnischen Countertenors, der 2018 mit seinem Debütalbum "Anima Sacra" über Nacht zum Star geworden war. Abermals frappiert die Natürlichkeit seiner Darbietung – keine Spur von der Künstlichkeit, die diesem Stimmfach immer wieder (und oft genug zu Recht) nachgesagt wird. Dabei hat der Mann durchaus eine überragende Technik, die zu seiner Zweitkarriere als Akrobat und Breakdancer (auch da nimmt er mit einigem Erfolg an internationalen Wettbewerben teil!) paßt. Aber auch im Tanz ist das Ergebnis eben nur begeisternd, wenn zur perfekten Körperkontrolle die Anmut kommt, die erstere vergessen macht. Bei Orlinskis Stimme ist genau dies der Fall. Man hört ihn und ist hingerissen. Junge Menschen, die bei barocker Gesangskunst sonst eher panisch das Weite suchen, verfallen ihm ebenso wie abgebrühte Musikkritiker mit Schwerpunkt auf vorklassischem Repertoire. Solche Stimmen gibt es nicht oft. (2019)

» Mehr von Jakub Jozef Orlinski

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal