WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Filippo Arlia / Cesare Chiacchiaretta

Non Solo Tango Live

Label/AN:
Fonè / FONE146LP

Format: LP 180g

69,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Der vielseitige Pianist (auch ein ernstzunehmender Dirigent!) Filippo Arlia war mit dem Bandoneon-Meister Cesare Chiacchiaretta schon auf "Duettango" gemeinsam zu hören gewesen, einer der erfolgreichsten Fonè-Produktionen der letzten Jahre. Natürlich war es für Giulio Cesare Ricci ein besonderes Anliegen, dieses Duo auch für sein erstes eigenes Musikfestival zu verpflichten. Ihr Konzert war fraglos auch ein besonderes Highlight des Programms. Repertoire-Überschneidungen zum Studioalbum gibt es nur wenige; Konzerthöhepunkte sind natürlich vor allem die Piazzolla-Kompositionen: "Oblivion", "Adios Nonino", "Libertango". Aber auch das sagenhaft schöne "Por Una Carbeza" des unvergessenen Carlos Gardel… Fast überflüssig zu erwähnen, daß auch hier die stupende Wiedergabe nicht nur der beiden Instrumente, sondern auch der Saalatmosphäre das musikalische Erlebnis zusätzlich intensiviert! – Die Auflage liegt auch hier bei 496 Stück. (2021)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal