WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Herbie Mann

At The Village Gate

Label/AN:
Speakers Corner / Atlantic / SD1380

Format: LP 180g

28,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Nur drei Titel beinhaltet dieses vielleicht definitive Album des Flötisten (wobei es bei einer ca. 100 Alben umfassenden Diskographie in fünf Karriere-Jahrzehnten durchaus auch noch andere Kandidaten auf den Spitzenplatz gäbe), aber jeder hat es in sich. "Comin' Home Baby" ist einer der großen Jazz-Hits der Ära (der Komponist Ben Tucker spielt hier übrigens einen der beiden Kontrabässe!), es folgen zwei Klassiker aus Gershwins "Porgy And Bess" in Ausnahme-Versionen: Ein an Subtilität kaum zu übertreffendes "Summertime", geprägt von Vibraphon und hauchzartem Latin-Beat; dann, die ganze zweite Seite ausfüllend, "It Ain't Necessarily So", nicht weniger sophisticated. Wenn man das hört, fällt einem doch wieder ein, was Mann für ein unglaublicher Improvisator war – es gibt kein weiteres Solo-Instrument auf diesem Album, aber seine Flöte beherrscht die Szenerie ganz lässig. Kein Wunder, daß die Jazzwelt einst seine Hinwendung zum Pop so sehr bedauerte! – Die vor einer knappen Dekade erschienene Audio Fidelity-Ausgabe war allzu schnell wieder vergriffen; Speakers Corner legt nun eine adäquate eigene Version des Klassikers nach! (1962/2018)

» Mehr von Herbie Mann

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal