WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Thomas Enhco / Vassilina Serafimova

Bach Mirror

Label/AN:
Sony / 19439837781

Format: 2 LP 180g

29,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Man darf getrost davon ausgehen, daß dies ein vollkommen eigenständiger Blick auf das Werk des Thomaskantors ist, von Jacques Loussiers Swing-Adaptionen mindestens so weit entfernt wie von den Originalpartituren. Der französische Pianist, zu dessen Vorbildern Keith Jarrett, Bill Evans und vermutlich auch Friedrich Gulda zählen, ist als klassischer Interpret so firm wie in der Kunst der Jazz-Improvisation. Er kennt seinen Bach und könnte (wie Jarrett) sicherlich auch jederzeit mit einem "Wohltemperierten Klavier" und den "Goldberg-Variationen" überzeugen. Seine eigenen Ideen zu Bachs Musik (wobei er sich bei der Repertoireauswahl nicht um die ursprüngliche Instrumentierung scherte, wir hören Bearbeitungen von Orgel-, Chor-, Orchester- und Violinwerken) sind vielleicht noch spannender. Bemerkenswert ist ja schon die Wahl seiner Partnerin: Vassilina Serafimovas Instrument ist die Marimba, sie ist eine weltweit anerkannte Virtuosin auf der hölzernen Schwester des Vibraphons. Der perkussiv-warme Klang dieses Instruments verbindet sich nicht nur ganz erstaunlich gut mit dem Konzertflügel, er paßt auch wunderbar zu Bach – und deckt dessen bislang kaum entdeckte Verwandtschaft zu Philip Glass auf. Ein einzigartiges Bach-Erlebnis. (2021)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal