WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Lonnie Liston Smith & The Cosmic Echoes

Expansions

Label/AN:
Ace Records / BGP / HIQLP067

Format: LP 180g

25,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Das vierte Album des Pianisten und Keyboarders mit seinem eigenen Ensemble (hier besetzt mit den Saxophonisten David Hubbard und Donald Smith, Cecil McBee am Bass, Drummer Art Gore und drei Perkussionisten) wurde von DJ-Ikone Gilles Peterson als "one of dance music's most significant records" bezeichnet. Das ist nicht nur der Tatsache zu verdanken, daß das Album seit den 80ern von DJs als Samplefundgrube geplündert wurde wie wenige andere, sondern vor allem auch der meisterlichen, selten so elegant gelungenen Fusion von Jazz und Funk. Schnell wird klar, warum Smith 1974 aus der Miles Davis-Band ausstieg: Deren Sound war ihm schlicht zu hart, zu wenig geschmeidig. Hier gelang es ihm, seine eigene Vision auszuformulieren – so idealtypisch wie auf keinem anderen seiner Alben dieser Ära. Ein Meilenstein und Standardwerk, das man in irgendeiner Pressung haben sollte… (1975/2020)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal