WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Townes Van Zandt

Sky Blue

Label/AN:
Fat Possum / FP17061

Format: LP + Download

25,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

In den sechs zurückliegenden Jahren hatte Townes Van Zandt ebensoviele brillante Alben aufgenommen, mit einigen der wunderbarsten Songs, die je ein amerikanischer Songwriter zu Papier (oder Vinyl) gebracht hatte. Geld hatte er damit leider nicht verdient, die Verkäufe seiner LPs waren mehr als mäßig. Die nächsten Jahre sollten, so weiß man, bitter für ihn werden; die Produktion des nächsten Albums "Seven Come Eleven" endete dank eines Streits zwischen Van Zandts Manager Kevin Eggers und Produzent Jack Clement schließlich damit, daß Clement die Mastertapes löschte. Zu dem Zeitpunkt, da Townes in Atlanta Station machte und dem vorzüglich ausgestatteten Heimstudio von Bill Hedgepeth einige rein akustische Demos aufnahm, lag das alles freilich noch vor ihm. Von einem "lost album" zu sprechen, wäre vielleicht übertrieben – die Aufnahmen waren ja nie zur Veröffentlichung bestimmt gewesen. Aber wert waren und sind sie es. Neben drei Cover-Songs finden sich hier beispielsweise Urfassungen aufgrund besagter Umstände erst Jahre später veröffentlichten Songs wie "Rex's Blue" und "Snake Song" – sowie "All I Need" und der Titelsong "Sky Blue", die beide auf keiner anderen LP zu finden sind… (2019)

» Mehr von Townes Van Zandt

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal