WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

James Mason

Rhythm Of Life

Label/AN:
Chiaroscuro Records / CR189

Format: LP

25,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Als in den 90ern die Acid Jazz-Gemeinde das einzige Soloalbum des aus Roy Ayers' Mittsiebziger Band bekannten Gitarristen und Keyboarders James Mason entdeckte, war an Exemplare der auf einem New Yorker Kleinlabel erschienenen Originalpressung kaum mehr heranzukommen. Weswegen "Rhythm Of Life" schnell so etwas wie der Heilige Gral der Szene wurde, denn die Musik – Mason schob den Regler noch etwas mehr in Richtung Funk als sein damaliger Arbeitgeber, ließ das Jazz/Fusion-Element aber nicht ganz fallen – schien das bis heute andauernde Rare Groove-Revival gerdezu perfekt auf den Punkt zu bringen. Gene Torres' Slap-Bass und das Schlagzeug von Narada Michael Walden (!) sorgen für den Drive, mit Clarice Taylor war eine exzellente Sängerin dabei, und zusätzlich zu Masons überragenden Leistung an Gitarre, Rhodes-Piano und ARP-Synthesizer steuerte auch noch der kolumbianische Saxophonist Justo Almario wesentliche Akzente bei. Fraglos eines der damals verkanntesten (weil unbemerkt gebliebenen) Meisterwerke der Gattung. (1977/2019)

» Mehr von James Mason

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal