WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Chet Baker

Chet Baker Plays Vladimir Cosma

Label/AN:
Wagram / 3750068

Format: LP

19,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Eine lange nicht erhältliche Rarität aus den letzten Jahren des Trompeters, der hier nicht nur Musik des französischen (Film-)Komponisten spielt, sondern gleich mit deren Schöpfer zusammenarbeitete – Cosma arrangierte seine Stücke neu für Jazz-Ensemble und Orchester, er selbst dirigierte. Neben Baker, den Cosma zuvor als Trompeter für den 1984er Soundtrack zu "Les Jumeaux" verpflichtet hatte, sind der geniale dänische Bassist und erfahrene Baker-Partner Niels-Henning Ørsted Pedersen, die Pianisten (auch am Fender Rhodes-Piano) Maurice Vander und Herve Sellin, Klarinettist Pierre Gossez und Drummer John Guerin zu hören, und man staunt über den äußerst entspannten Flow, den es bei Begegnungen von Jazzern und Streichern nur sehr selten zu erleben gibt. Baker selbst steuert übrigens auch ein paar ziemlich coole Scat-Passagen bei! (1985/2020)

» Mehr von Chet Baker

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal