WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Charles Lloyd

8: Kindred Spirits (Live From The Lobero)

Label/AN:
Blue Note / 0800156

Format: 2 LP + DVD

39,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Seinen 80. Geburtstag feierte der Saxophonist in seiner Heimatstadt Santa Barbara, Kalifornien, auf der Bühne des dortigen Lobero Theatre. An seiner Seite: Sein langjähriger Weggefährte und Drummer Eric Harland, außerdem Gitarrist Julian Lage, Gerald Clayton am Klavier und Reuben Rogers am Bass; außerdem kamen im zweiten Set noch zwei für eine Charles Lloyd-Session eher ungewöhnliche Gäste auf die Bühne – Booker T. Jones und Blue Note-Chef Don Was! Das beginnt mit Lloyds wohl wichtigstem kompositorischen Beitrag zur Jazzgeschichte – "Dream Weaver" aus dem Jahre 1966, hier in einer fabelhaften 21-Minuten-Version (und keine Sekunde zu lang). Das zweite große Highlight: "Part 5: Ruminations", in dessen ersten fünf Minuten Lloyd nacheinander seine Vorbilder besucht: Coltrane und Rollins ebenso wie die Pioniere Ben Webster und Coleman Hawkins, bevor der fast ein halbes Jahrhundert jüngere Julian Lage mit einem grandiosen Solo übernimmt. (2020)

» Mehr von Charles Lloyd

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal