WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Roy Brooks

Beat

Label/AN:
Jazz Workshop / JW098

Format: LP 180g

29,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Das erste und für zehn Jahre einzige Album dieses fabelhaften Drummers als Leader. Damals festes Ensemblemitglied im Horace Silver Quintet, nahm Brooks gleich drei seiner Bandkollegen mit zur Session: Trompeter Blue Mitchell, Saxophonist Junior Cook und Bassist Gene Taylor; Posaunist George Bohanon verstärkte die Bläsersektion; den Platz am Klavier übernahm Hugh Lawson, den Brooks aus seiner Zeit bei Yusef Lateef gut kannte. Messerscharf gespielter Hard Bop ("Homestretch") eröffnet das Album, auf dem aber gleich den legendären Silver-Alben der Zeit im weiteren Verlauf deutliche Schritte in Richtung Soul Jazz unternommen werden. Es erschien tatsächlich auf dem kurzlebigen Motown-Sublabel Workshop Jazz; die Wiederauflage kommt nun auf Jazz Workshop… – Limitiert auf 500 Exemplare, Tip On-Cover! (1963/2020)

» Mehr von Roy Brooks

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal